Was ist Tierkinesiologie?

 
shutterstock_715016926.jpg

Die Tierkinesiologie folgt denselben Prinzipien wie die Kinesiologie, wobei das Tier üblicherweise mittels dem kinesiologischen Muskeltest über den Besitzer getestet wird, bevor es anschliessend behandelt wird. Fernbehandlungen sind ebenfalls möglich. Oft sprechen Tiere sogar besser auf die kinesiologischen Balancen an, da sie weniger hinterfragen und einfach annehmen was ihnen gut tut.

Die Tierkinesiologie kann helfen die Ursache eines Problemes (Krankheit, Allerige, Verhalten, etc.)  zu erkennen und eine für das Tier beste Therapie- und Behandlungsform zu finden. Stress und energetische Blockaden können dadurch abgebaut werden und die Selbstheilungskräfte aktiviert werden.

Wichtig zu wissen ist auch, dass die enge Beziehung zwischen Tier und Besitzer dazu führen kann, das Tiere Emotionen oder Krankheiten ihres Besitzers übernehmen. Tier leiden oft mit, wenn es dem Besitzer schlecht geht, auch wenn Kummer und Sorgen unterdrückt und Probleme verdrängt werden. Ähnlich wie bei Kindern machen sich Tiere durch auffälliges Verhalten oder körperliche Störungen bemerkbar. Es kann deshalb auch oft sinnvoll sein, den Besitzer mitzubehandeln.

Tierkinesiologie eignet sich sehr gut zur Unterstützung einer tierärztlichen Behandlung, ersetzt diese jedoch nicht.

 

 

 

Anwendungsgebiete Tiere

 

Tierkinesiologie kann u.a. bei folgenden Themen unterstützen:

Diverse akute und chronische Krankheiten

Allergien und Futtermittelunverträglichkeiten

Hautausschlägen

Angstsituationen

Verhaltensauffälligkeiten

Verbesserung der Mensch - Tier Beziehung

Unterstützung medizinischer Behandlungen

Narben- und Chipentstörung

Koppen/Weben bei Pferden

Unterstützng medizinischer Behandlungen

etc.

 

Therapiemethoden

Meridian- und 7-Elementenlehre

Reflexzonenmassage

Akupressur

Blütenessenzen, wie z.B. Bachblüten

Schüsslersalze

Homöophatie

Phytotherapie

Klanggabeln & Farblichttherapie

Craniosakrale- und Osteophatische-Griffkorrekturen

Geneologie, Auflösung von Disbalancen auf Zellebene

Zentrierung des Körpersystems, Zungenbein

Touch for Health

Brain Gym

Moxibusition

Emotion Code

...

Ablauf und Preise

 

Für eine Sitzung kontaktieren Sie mich bitte über das Kontaktformular, per E-Mail, WhatsApp oder telefonisch (bitte Nachricht hinterlassen).

Eine Sitzung dauert in der Regel 45-60 Minuten. Da ich mich noch in Ausbildung befinde, belaufen sich die Kosten auf CHF 50.00 pro Behandlung.

Auf Wunsch begleite ich Sie und/oder Ihr Tier im Rahmen meiner Ausbildung auch über längere Zeit als Übungsfall zu Spezialkonditionen. Bitte kontaktieren Sie mich dafür.

Tiere behandle ich auch über Fernbehandlung. Senden Sie mir dazu ein Foto Ihres Tieres.